Anfrage stellen und Angebot erhalten

Rubin liefert weltweit original Ersatzteile für alle Geräte von:

Case

Hochwertige Baumaschinen aus den USA


Die Produkte von Case Construction bei Rubin


Die Traditionsmarke Case Construction Equipment steht für hochwertige Baumaschinen aus den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Racine im Bundesstaat Wisconsin wurde im Jahr 1842 gegründet. Case CE ist der weltweit drittgrößte Hersteller von Baumaschinen wie Baggerladern, Muldenkippern, Radladern, Kompaktladern, Planierraupen, Minibaggern, Mobilbaggern, Raupenbaggern und Teleskopladern. Gegründet wurde das Unternehmen von Jerome Increase Case. Die Produktion von Baumaschinen begann im Jahr 1869. Um die Jahrhundertwende verkaufte Jerome I. Case erfolgreich Dreschmaschinen als Traktoren und stellte ab 1895 seinen ersten mit Benzin betriebenen Traktor her. Case wurde "König der Dreschmaschinen" genannt.

Eine so bewegte wie wechselhafte Unternehmensgeschichte


Im Jahr 1910 übernahm das Unternehmen die Pierce Motor Company. Ein Jahr später wurde ein erstes, benzinbetriebenes Automobil hergestellt. 1919 übernahm Case die Grand Detour Plow Company, einen Hersteller von Pflügen. Im Jahr 1927 schließlich stellte Case seinen Automobilbau unter der Marke Case Jay-Eye-See Cars wieder ein. Ein Jahr später wurden vom kanadischen Landmaschinenunternehmen Massey-Harris die von ihm übernommenen Namensrechte an J. I. Case Plow Works zurückerworben und auch die Bereiche für Landmaschinen von Emerson-Brantingham übernommen. Es folgten zahlreiche weiter Übernahmen, etwa 1937 die der Rock Island Plow Company, 1957 die der American Tractor Corporation und 1967 die der Kern County Land Company. Im Jahr 1969 schließlich wurden die Bereiche Landmaschinen und Baumaschinen voneinander getrennt.

Case Construction - ein Baumaschinenhersteller von Weltrang


Etwa ein Jahrhundert nach dem Einstieg in die Baumaschinenproduktion stieg Case CE 1977 mit 40 Prozent beim französischen Bagger-Hersteller Poclain ein. Im Jahr 1988 wurde Poclain vollständig übernommen. Im Jahr 1999 schließlich übernahm Fiat Case CE. Unter dem Fiat Konzern wurde Case CE mit dem kurz zuvor übernommenen Land- und Baumaschinenproduzenten New Holland aus dem Ort New Holland in Pennsylvania zur Marke Case New Holland, kurz CNH Global, verschmolzen. Eine Schwestermarke, die vorwiegend Traktoren produziert, firmiert seit 1985 unter dem Namen Case IH. Case Construction gehört heute zu den erfolgreichsten Herstellern von Baumaschinen auf der Welt. Die Unternehmensfamilie wächst weiterhin. Es werden ständig neue Produkte entwickelt. Dazu gehören die Raupenbagger der E-Serie mit sehr niedrigem Kraftstoffverbrauch oder die Baggerlader der SV-Serie mit völlig neuem Design.
Rubin verkauft original Ersatzteile für zum Beispiel folgende meistverkaufte Case Modelle: 

Case D-Serie
Case E-Serie
Case G-Serie

und weitere Modelle aus den Bereichen Lader, Bagger und Grader.

Jetzt Angebot anfordern!

SIE WÜNSCHEN EIN ANGEBOT ÜBER CASE ERSATZTEILE? - SCHREIBEN SIE UNS GERNE AN!

Ersatzteilanfrage
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *

Folgen Sie uns auf Instagram oder schreiben Sie uns auf WhatsApp